Menu
A+ A A-
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: PuzzleQuest für Apple iPhone und iPod Touch

PuzzleQuest für Apple iPhone und iPod Touch 5 Jahre 5 Monate her #4549

  • Damien
  • Damiens Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 2298
  • Dank erhalten: 24
  • Karma: 95
Das Puzzle ist mächtiger als das Schwert!

PuzzleQuest ist ja vielen schon ein Begriff, und nun gibt es das Spiel endlich auch für Apple iPhone und iPod Touch. Ich habe ja bereits die Windows Mobile Version, aber als Fan des Spieles habe ich mit auch die Apple Fassung angesehen. Ich habe zum Test zwar nur die Lite Version benutzt, da ich das gleiche Spiel nicht zweimal kaufen wollte, aber diese Version bietet ja einen guten Einblick auf das Spiel. Mehr könnt Ihr nun hier lesen wenn Ihr wollt.



Die Grafik ist (leider) um einiges besser als bei der Windows Mobile Version. Alles ist schöne gezeichnet und die Zwischenscreens sind besser. Alles ist im Anime-Look gehalten und spricht Fans mit Sicherheit sehr an. Nur wer wirklich diesem Zeichenstil garnichts abgewinnen kann wird hier schlechte Grafiken sehen. Viele Animationen werten die Grafik zusätzlich auf. Die Licht-Effekte in den Puzzleduellen sind auch schön und flüssig animiert, kommen aber gegen den Platzhirsch Legend of Wizards nicht an.



Die Soundeffekte und die Musik klingen auch um einiges besser als bei der Windows Mobile Version, und im Intro und im Spiel gibt es auch immerwieder gut gemachte (englische) Sprachausgabe. Auch die Soundqualität ist sehr gut, aber das würde mich auch wundern, denn guter Sound ist ja mit ein Kaufgrund für viele bei Apple-Geräten. Allerdings kann man auch hier bemänglen das die Musikstücke oft abrupt enden, diesen kleinen Schönheitsfehler hat man nicht ausgebessert. Ansonsten ist der Sound sehr gut.



Eine nette Dame, natürlich auch im Anime-Look, begleitet einen durch das Spiel. Alles wird gut erklärt und alles Neue wird kommentiert. Der Einstieg in das Spiel ist somit sehr leicht. Alle Items oder auch Zaubersprüche werden ebenfalls erklärt, so dass man genau weiss was man wofür benutzen kann. Dieses Tutorial ist wirklich vorbildlich, und allein deswegen lohnt sich schon das Laden der Lite-Version.



Zu Anfang des Spiels wählt man einen Charakter und den Avatar. Allerdings wirken sich diese nur Minimal auf das Spiel aus. Dann geht es los und man reist über die Weltkarte zu den verschiedensten Orten. Doer bekommt man Aufträge, Items oder natürlich auch Kämpfe. Die Kämpfe spielen sich wie genau wie die Klassiker Bejeweled oder jeder andere Ableger dieses Genres, aber bei PuzzleQuest ist das Ganze natürlich stark erweitert. Viele neue Elemente machen das Spiel interessanter und man kann auch sterben.



So gibt es Steine die Erfahrungspunkte geben. Sammelt viele davon und Ihr erreicht ein wenig schneller das nächste Level. Andere Steine geben Geld damit man sich neue Items in den Shops der grossen Städte kaufen kann. Alle farbigen Steine geben Mana, und damit kann man Zaubersprüche wirken. Mit am wichtigstens sind natürlich die Totenkopf-Steine. Bringt mindestens drei zusammen und euer Gegner erleidet entsprechenden Schaden. Problem dabei ist, dass der Feind das natürlich auch machen kann und wer zuerst keine Lebensenergie mehr hat, der hat das Duell natürlich verloren.



Dazu kann man mit Hilfe des gesammelten Manas auch noch die verschiedensten Zaubersprüche auslösen. Heilung ist machbar, aber es gibt auch Kampf- und Schutzzauber. Alles in allem kann man so auch einen Kampf nur mit Zaubersprüchen gewinnen, aber man darf nie vergessen dass der Gegner das auch kann. Mit den Kämpfen gibt es auch Erfahrungspunkte, und so steigt der Char wie im Rollenspiel immer weiter auf. Hier kann man sich auf verschiedene Elemente spezialisieren und somit bestimmte Sprüche zum Beispiel besser ausführen als andere.



PuzzleQuest macht mir persönlich sehr viel Spass. Der Mix aus Bejeweled und Rollenspiel hat mir schon auf Windows Mobile oft Wartezeiten verkürzt, und ich bin am überlegen ob ich mir die Version für meinen iPod Touch nicht auch noch zulegen sollte. Da ich das Spiel aber quasi schon habe werde ich hier wohl auf einen Sale warten. Wer das Spiel nicht hat sollte sich das Ganze einmal in Ruhe in der Lite Version ansehen. Dem Einen oder Anderen wird es mit Sicherheit auch sehr gut gefallen.



Hier auch noch ein schönes Video zum Spiel. Wer sich das Ganze vor dem Kauf selber ansehen will findet im iTunes Shop auch eine kostenlose Lite Version als Demo. Wer nun Interesse hat findet das Ganze im Tunes Appstore, der erste Link ist die Lite-Demo, der zweite das volle Spiel für 5.99 Euro:

PuzzleQuest Demo für Apple iPhone und iPod Touch im Apple iTunes Shop

PuzzleQuest Vollversion für Apple iPhone und iPod Touch im Apple iTunes Shop

Postet doch eure Kommentare hier im Forum wenn Ihr wollt... :)
Lasst mich Arzt! Ich bin durch!
Wenn man Jesus gevierteilt hätte, hätten wir dann anstatt eines Kreuzes nun ein Mobilé über der Türe hängen??
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum

pocketplayers.de